6

Release Notes iOS

Release Notes iOS

  • Neue Katalog- und Artikelnavigation
  • Neue Funktionen im Kalkulationsschema
  • Dokumente an Partner anhängen in polumana® evo
  • Globale Suche
  • Re-Design Favoriten (Merkliste)
  • Anzeige Änderungen nach Delta
  • Re-Design Multiselektion

  • Kompletter Redesign der Service-Funktionen
  • Unterstützung von Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Tourenplanung-Abrundungen
  • Fashion-Funktionen in evo
  • Staffelpreise

  • Nächste Entwicklungsstufe in der Tourenplanung
  • Komplett neuer Scan-Dialog
  • Neue Verkaufsaktionen
  • Neue Medienobjekte für unterstütztes Marketing und geführtes Verkaufen
  • Verbesserte Unterstützung für Nachfolge- und Ersatzartikel im Katalog
  • Unterstützung von Tracking-URLs bei Belegpositionen
  • Verbesserungen beim Login und bei der Authentifizierung
  • Verbesserungen in der Konditionspflege

  • iOS 15 Support
  • Erweiterte Scanner-Unterstützung (Laserscanner mit Mengeneingabe)
  • Unterstützung von Online Preis-Validierungen
  • Komplett neu gestaltete Kunden-Server-Suche
  • Nachrichten – z.B. Warenkörbe – werden jetzt auch im Hintergrund hochgeladen
  • Unterstützung von URL-links in Medien-Objekten
  • Verbesserungen in der Tourenplanung
  • Neue Preis-Validierungen im Warenkorb
  • Erweiterungen beim automatischen Einspielen von Datenupdates (Zeitfenster in dem Updates nicht eingespielt werden)
  • Unterstützung von Stellvertretern eines Mitarbeiters in einem Zeitraum
  • Unterstützung von Mengeneingaben statt Anzahl von Verpackungseinheiten
  • Unterstützung EAN Codes in der Artikelansicht
  • Unterstützung von Nachbestell-Zeiten abhängig vom Bestelltag und der Bestellzeit
  • Unterstützung von mehreren Kopfrabatten im Warenkorb
  • Unterstützung für mehrere Kunden-Dashboards
  • Kundendetail-Sicht auch für Lieferempfänger
  • Dokumente (PDF, Office365-documents, videos, etc.) können jetzt zu Kunden hinzugefügt werden
  • Beliebige Kontakt-Merkmale können jetzt in der App angezeigt und verändert werden
  • Beim Anlegen eines Kontakts kann jetzt der Visitenkarten-Scanner verwendet werden
  • Erweiterte Funktionen beim Anlegen und Editieren von Aufgaben in der App
  • Erweiterte Funktionen bei Besuchsberichten
  • Ausgefüllte PDF-Formulare können jetzt exportiert werden
  • Im Warenkorb kann jetzt eingestellt werden, dass eine Komplettlieferung gewünscht ist
  • Die Bestellkopie kann jetzt zusätzlich zum Server geschickt werden
  • Unterstützung für Mehrfach-Artikeln
  • Verbessert die Speichernutzung beim Erzeugen von PDFs
  • Behebt einen Absturz bei der Gruppierung im Warenkorb
  • iOS 14 Kompatibilität
  • Verbesserungen im Delta-Merge
  • UVP Preise können jetzt abhängig vom Lieferdatum des Warenkorbs angezeigt werden

  • UIWebView wurde auf neuen WKWebView umgestellt
  • Verbessertes Handling von externen Ressourcen in den PDF templates
  • Zur Klassifizierung von Preislisten können jetzt reguläre Ausdrücke verwendet werden

  • Neuer Auswahldialog für zugeordnete User in Kundenübersicht
  • Basispreise können jetzt auch als Preisstufe selektiert werden
  • Einkaufen mit 1-Click-Aktionen
  • Warenkorb-Kopfdaten können jetzt mit User-Default-Werten vorgelegt werden aus den Einstellungen
  • Unterstützung von Siri shortcuts
  • Hauptmenü-Aktionen können jetzt überall verwendet werden (toolbar, navbar,..)
  • Neue Aktionen zum schnellen Kundenwechsel
  • Unterstützung von Unternehmens-Zeitzonen
  • Neue OCR-Engine
  • der Gesamtbruttobetrag einer Auftragsposition kann jetzt editiert werden
  • In der Artikelsuche kann jetzt auch nach Beständen gesucht werden
  • Neue Funktion: Cloud- und Uploadstatus können direkt in der Navbar angezeigt werden
  • Neue Funktion: Erzeugen Sie ein Artikel-Lookbook direkt aus dem Warenkorb
  • Verbesserte Unterstützung von externen Scannern
  • Verbesserte Unterstützung von mehreren Verpackungsgrößen direkt im Warenkorb
  • Unterstützung von Basispreislisten für Artikel
  • Neue Listendarstellung in der Produktfamilien-Detailsicht
  • Verbesserte Unterstützung von Mehrfachselektionen in den generischen Suchen (mehr Werte können jetzt gleichzeitig selektiert werden)
  • Inaktive Artikel können jetzt erlaubt/verboten werden bei unterschiedlichen Auftragsarten
  • Neues major release 19.04
  • Lieferintervalle werden jetzt aus der Kunden-DB gelesen und müssen nicht mehr in die Katalog-DB kopiert werden
  • Spezielle Preisarten (DB, UVP, …) können jetzt abhängig von dem Lieferdatum des Warenkorbs angezeigt werden
  • Neue Artikel können jetzt vom Kauf ausgenommen werden falls das gewünscht ist
  • Neuer Parameter, der steuert ob 0-Werte in den Kunden-Charts ausgefiltert werden
  • Leerzeichen werden jetzt korrekt behandelt wenn PDFs exportiert werden
  • Neues handling für messages und Sicherheitskopien
  • Mehr Export-optionen für Bilder
  • Unterstützung von autoplay in videos (Customizing parameter)
  • Neue, voll-generische DB-Caches
  • Neue generische Zugriffe auf die Datenbanken mit erweitertem Caching
  • Neues UI für Termine Neuer Dialog für die Bearbeitung der Kopfdaten eines Warenkorbs
  • Unterstützung von mehrseitigen Verkaufsaktionen
  • Neue Funktion: Ausgeben der Produktempfehlungen als Lookbook
  • Unterstützung von Sales-Hierarchies in Produktempfehlungen
  • In den Text-basierten Suchfeldern können jetzt Wildcards verwendet werden
  • Neue Funktion: Automatisches Einspielen von Delta-Updates
  • Neue Warenkorb-Validierung die das Mischen von Artikeln mit unterschiedlichen Merkmalen verbietet
  • Bei gruppierten Informationsobjekten kann jetzt beim Import definiert werden ob eine Kachel- oder Listendarstellung gewünscht ist
  • Neuer Selection Value Provider für Liefertage
  • Neues Anzeigeelement zum Blättern durch Bilder in den redaktionellen Inhalten
  • Neue Anzeige für Warenkorb-abhängige Preise auf der Artikel-Kachel
  • Neues Attribut im Warenkorb um eine Grund auszuwählen warum eine Position gratis ist
  • Die Farbauswahl bei den Notizen wurde überarbeitet
  • Neue Matrix-Sicht für Produktfamilien
  • Schnelleres Laden bei großen Datenmengen in den Übersichten
  • Neue Timeline
  • Unterstützung von erweiterten Eingaben bei der Suche nach Nummern (größer, kleiner, … )
  • Actions in der Navbar sind jetzt über Bedingungen customisierbar
  • Integer und Enum Felder in der App können jetzt zu Pflichtfeldern gemacht werden
  • Unterstützung von automatischen logouts nach einer einstellbaren Zeit
  • Behebt einen Fehler bei einer teilweisen Preisfindung bei den Formularen
  • Volle iPhone-Unterstützung
  • Komplettes UI-Redesign
  • Generische Filter und Suchen
  • Offline-Formulare
  • Neue Terminübersicht (O365)
  • Neue Vertikalisierung Nahrungs-/Genussmittel

Mit der Lead-Erfassung ist es möglich Visitenkarten zu fotografieren und diese anschließend über unsere automatische Dokumentenerkennung mit Hilfe optischer Zeichenerkennung (OCRT) auswerten zu lassen. Visitenkarten können gelesen und deren Inhalte benutzerspezifischen Elementen wie z.B. frei konfigurierbaren Messberichten und Lead-Erfassungsbögen zugeordnet werden. Diese Daten werden dann dem angebundenen Systemen (CRM/ERP/CMS) weitergegeben. Damit ist eine komplette offline-fähige Lead-Erfassung möglich.

  • Virtueller Ordertisch: Artikel können als Favorit markiert werden und somit Userbezogen eine eigene Kollektion zusammengestellt werden.
  • Draufgaben (Naturalrabat): Artikel können nun als Draufgabe markiert und ab einem bestimmten Warenwert zum Warenkorb hinzugefügt werden.
  • Erweiterte Validierungssicht im Warenkorb: Die Validierung im Warenkorb wurde um weitere Attribute erweitert.
  • Sonstiges: Die Performance der Applikation wurde gesteigert um Ihnen einen noch flüssigeren Arbeitsablauf gewährleisten zu können, sowie die Stabilität der App verbessert. Die Kompatibilität für zukünftige Updates (Bsp. iOS 11) wird weiterhin gewährleistet.

Die Mengen-Eingabe in der Matrixansicht wurde um eine direkte Eingabe mittels Tastatur erweitert.

Durch eine erweiterte Logik bei Lieferterminen kann ein gewünschter Lieferzeitraum für jeden einzelnen Artikel abgebildet werden.

Durch „Klick“ auf das Artikelbild innerhalb der Matrixansicht öffnet sich ein Popover über das durch die vorhandenen Bildern auf Variantenebene gescrollt werden kann.

Eine zusätzliche Set-Artikel Ansicht ermöglicht einfaches Einkaufen zusammengehöriger Artikel. So wird Ihnen zum Beispiel zu einem Sakko unmittelbar die passende Hose und Weste zum weiteren einkaufen gelistet.

Die Lieferlogik wurde erweitert, so dass u.a. Bestelllieferungen nun auch über Filialen oder Verteilzentren zum Warenendempfänger abgebildet werden können.

Die Größenmatrix wurde überarbeitet und bietet einen verbesserten Überblick über die eingekauften Artikel. Darüberhinaus wurde die Sortierung nach (vertikalen) Merkmalen in der Größenmatrix angepasst.

Innerhalb des Customizing kann definiert werden auf welchem Band der Katalog angezeigt werden soll.

Die Funktionalität ermöglicht es Ihnen innerhalb der App Artikel individualisiert konfigurieren zu können. So können zum Beispiel Schriftzüge, Bilder oder Firmenlogos auf den Artikel konfiguriert und angedruckt werden. Die konfigurierten Artikel können auch auf der Auftragsbestätigung abgebildet werden.

  • PDF-Komponente
  • Variantenbilder innerhalb der Matrixansicht
  • Delivery End Point
  • Produktkonfigurator
  • Set-Artikel
  • Liefertermine
  • Bandbelegung – Katalog im mittleren Band
  • Optimierte Größenmatrix
  • Erweiterte Mengen-Eingabe
  • Virtueller Ordertisch
  • Draufgaben (Naturalrabat)
  • Erweiterte Validierungssicht im Warenkorb
  • Lead-Erfassung mit OCR

Release Notes Server

Release Notes Server

  • ConditionRecord Filterung
  • Fashion XL Evo
  • MSAL Support

  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Erweiterung der Besuchsberichte (evo)
  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Einführung generischer Formulare als Informationsobjekt (evo)
  • Unterstützung von Datentyp Definitionen für Artikel Features in BMEcat Katalogen (evo)
  • Einführung einer CSV Export Schnittstelle für versendete Carts (evo)

  • Verbesserte Löschsatzgenerierung für Konditionen aus SAP (evo)
  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Verkaufschancen wurden hinzugefügt (evo)
  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Verbesserte Kundeninteraktionen (evo)
  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Einführung von Kampagnen, Öffnungszeiten und Berücksichtigung des Besuchsrythmus bei der Tourenplanung (next-gen)
  • ImPuls fashion XL Schnittstelle: Unterstützung multilingualer Produktkataloge (next-gen)
  • Verwendung von Azure Service Bus Queues während des ERP/CRM-Imports, um den Prozess zu beschleunigen (evo)
  • Automatische Löschsatzgenerierung nachdem eine Relation abläuft (evo)
  • Validierung der Autorisierung anhand der Vertriebsrolle bei der Suche und Ladung eines Fremdkunden (evo)
  • Neuer Workflow um die Lieferzeit vor und nach einem täglichen Zeitpunkt zu berechnen (next-gen)
  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Letzter Besuch wird aus Warenkörbe und Besuchsberichte errechnet (next-gen)
  • Erhöhung der Zuverlässigkeit nach einer Netzwerktrennung (evo)
  • Import von Katalogdaten in JSON-Format (evo)
  • Verbesserung der Cacheberechnung und Performanceverbesserungen der Deltaberechnung (evo)
  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Umsatzzahlen können aus den Besuchsberichten gezogen werden (next-gen)
  • Unterstützung der SAP Preisfindung (next-gen)
  • Unabhängiger Gatekeeper Microservice um Lastprobleme während einer Berechnung zu vermeiden (evo)
  • Unterstützung der SAP Preisfindung (evo)
  • Asynchrone Kundenserversuche mit Mehrfachauswahl der Kunden (evo)
  • Verbesserte Bildskalierung (next-gen)
  • Erweiterung der mobilen CRM Funktionalität: Konvertierung von Leads zu Kunden (next-gen)
  • Standard cloudbasierte ERP/CRM Importstrecke und Key-Value Store (evo)
  • JSON basiertes Importformat (evo)
  • Cloudbasierte Mappingloösung für projektspezifische Anpassungen (evo)
  • Benutzerabhängige Terminverwaltung (next-gen)
  • Fehlermeldungen per E-Mail (next-gen)
  • REST API mit vollständigem Azure Active Directory Support (evo)
  • Konvertierung der technischen IDs in BIGINT um die Datenbankabfragen zu beschleunigen (evo)
  • Performanceverbesserungen und automatische Löschsatzgenerierung des BMECat-Imports (evo)
  • Unterstützung von Keywords aus einem BMECat (next-gen)
  • Gezielte Aufräumung der berechneten App-Daten, um Festplattenverbrauch zu reduzieren (next-gen)
  • Excel-basierter Import der editorischen Inhalte (next-gen)
  • Unterstützung von Azure Active Directory als Identity Provider (next-gen)
  • Cloudbasierter Roundtrip für Besuchsberichte (next-gen)
  • Aufsplitterung der Importdateien, um größere Importdateien in der richtigen Reihenfolge zu importieren (next-gen)
  • Erstellung von temporären Zuordnungen, die automatisch aufgeräumt werden, wenn ein Kunde fremdgeladen wird
  • Cloud-basierter Katalog-Importer
  • Erweiterete Unterstützung von Mehrsprachigkeit
  • Unterstützung BMEcat 2005.1
  • Redesign Datenmodell
  • Excel-Import/Export als Datenquelle/Datenziel

Mittels Cloudseitiger WebApp-Lösung ist eine Integrierte SSL-Verbindung bereits umgesetzt und die Lizenzierung/Bereitstellung einer Wildcard nicht mehr notwendig.

WebApp Support

WebApp Support: Umstellung auf Next Generation Azure, verbesserte Security durch Monitoring mittels Microsoft zertifizierte Security-Tools (Host-seitig), erhöhte Flexibilität

Integrierung SugarCRM Cloud-based Interface: Bi-direktioneler Support des Standard-Entity-Models.

Microsoft Dynamics CRM Online Interface: Bi-direktioneler Support des Standard-Entity-Models.

Erhöhte Stabilität des Message-Downloads (Cloud): Erweiterung der On-Prem-Metadaten um wiederholte Datentransfer-Anfragen bei unterbrochener Verbindung zu ermöglichen.

Bereinigung der Katalog-Daten zu automatisierten Events: Beim Import neuer Katalog-Daten kann eine automatisierte Bereinigung zu definierten Events hinterlegt werden.

Verbesserte Performance/Stabilität beim Data Transfer: Optimierung bei Versionierung und Berechnung der Transfer-Daten.

Unterstützung von Task-Funktionalitäten: Ordnen Sie Tasks Ihren SalesReps zu und ermöglichen Sie diesen diese weiterzuleiten bzw. den Task-Status zu ändern.

Reduzierung der Katalog-Update-Größe: Performantere Umsetzung des Versions-Abgleich von Katalog und Katalog-relevanten Daten.

Verbesserte Performance beim Laden des Katalogs in das CMS: Verringerte Ladezeiten bei hoher Kundenanzahl.

Sendung der gesamte Entittät ist bei Löschung einer Entität nicht mehr notwendig.

Implementierung eines „pricing calculator“ zur Verringerung von Kunden-Datentransfer.

Update 08. Juni 2016: Bereinigung der Katalog-Daten bei abgebrochener Verbindung: Bei umvollständigem Katalog-Imports durch abgebrochener Verbindung wird der nächstfolgende Import den unvollständigen Import bereinigen.


  • Verringerung von Kunden-Datentransfer
  • Integrierung von Sharepoint
  • Verbesserung Katalog-Datentransfer
  • Reduzierung von Datentransfer
  • Schnellers Laden des Katalogs in das CMS
  • Reduzierung der Katalog Update-Größe
  • Unterstützung von Task-Funktionalitäten
  • Verbesserte Data Transfer-Performance/Stabilität
  • Bereinigung der Katalog-Daten
  • CRM-Opportunities
  • Erhöhte Stabilität des Message-Downloads
  • Microsoft Dynamics CRM Online Interface
  • Integrierung SugarCRM Cloud-based Interface
  • WebApp Support
  • Integrierte SSL-Verbindung mittels WebApp

Release Notes Windows

Release Notes Windows

  • Einstellungen: Anzeige der Customizing-Version
  • Warenkorb/Preise: Unterstützung von Base-Prices
  • Demo: Pflege von Informationsobjekte über den Client
  • Neue Authentication-Libraries von Microsoft (ADAL -> MSAL Umstellung) (evo)
  • Timeline: Fehlerbehebung in der Beleg-Detailansicht

  • Warenkörbe: Verbessertes Handling von Vorbestellzeiten
  • Kundenübersicht: Neue verbesserte Kunden-Serversuche
  • Tourenplanung: Optimierungen bei Rundreisen und der Berücksichtigung von Kunden-Öffnungszeiten
  • Routenplanung: Optimierung bei der Ermittlung der Tagestour-Routen
  • Allgemein: Stabilitäts- und Performanceverbesserungen
  • Allgemein: Verbessertes Dialog-Handling

  • Umfängliche Erweiterungen des Vertriebskampagnen-Generators
  • Automatische Konvertierung von Microsoft Forms-Formularvorlagen in polumana Formulare
  • Persistierte Suchmuster
  • Support für Windows 11
  • Verbesserungen bei den Auswahldialogen für Kunden, Kontakte, Benutzer
  • Verbesserungen beim Bearbeiten und Erfassen von Besuchsberichten
  • Automatische Konvertierung von Microsoft Forms-Formularvorlagen in polumana Besuchsberichtsvorlagen
  • Kunden-Serversuche: Neugestaltung mit vereinfachter Bedienung
  • Kunden-Detail: Überarbeitete Timeline. Verbessertes Design mit neuen Kacheln und neuen Icons
  • Kunden-Detail: Neue Druck-Funktion
  • Kontakt-Übersicht: Synchronisation von Kontakten mit Microsoft365
  • Beleg-Detail: Neue Beleg-Detail-Ansicht (Frei konfigurierbar)
  • Startseite: Performanceoptimierungen
  • Verbesserte Darstellung bei den generischen Bereichen
  • Warenkorb: Verbesserung beim Handling von deaktivierten Warenkörben
  • PDF-Generator: Fehlerbehebung beim Generieren von Fußzeilen
  • Verbesserte Zurück-Navigation im Kunden-Detail und bei PDF- und HTML-Editorischem-Inhalt
  • Neue Kunden-Übersicht mit Listendarstellung
  • Verbesserte Routenoptimierung inklusive Fahrzeiten und geblockten Zeiten
  • Erweiterte Tourenplanung mit Berücksichtigung von Rundreisen und Prioritäten
  • Flexibleres Design der Haupt-/Einstiegsseite mit variablen Reiterbreiten
  • Beliebige Kontakt-Merkmale können jetzt in der App angezeigt und verändert werden
  • Ausgefüllte PDF-Formulare können jetzt exportiert werden
  • Die Bestellkopie kann jetzt zusätzlich zum Server geschickt werden
  • Verbesserungen im Delta-Merge
  • UVP Preise können jetzt abhängig vom Lieferdatum des Warenkorbs angezeigt werden
  • Neuer verbesserter Datenbank-Download
  • Visualisierung von Icons und Kacheln überarbeitet
  • Unterstützung von selbstversorgten Dokumenten (Kein Kunden-System nötig)
  • Unterstützung von selbstversorgten Tasks (Kein Kunden-System nötig)
  • Neue Kontakt-Übersicht mit Kartei- und Listendarstellung
  • Neue Kontakt-Detail-Ansicht
  • Neue Verkaufschancen-Übersicht mit Kartei- und Listendarstellung
  • Anpassung der Preisermittlung an die iOS-Ermittlungslogik
  • Verbesserter Export von Kunden-Daten
  • O365-Anbindung für Termin- und Kontakt-Sync
  • Neue Terminübersicht (O365)
  • Optimierungsfunktionen für Routenplanung
  • Neue Vertikalisierung Nahrungs-/Genussmittel
Div. App-Internas

Die Performance der Applikation wurde gesteigert um Ihnen einen noch flüssigeren Arbeitsablauf gewährleisten zu können, sowie die Stabilität der App verbessert.

Startseite

Zwei neue Reiter stehen zur freien Verwendung für Marketing-Daten (Videos/PDFs/Offline HTML) und Online- und Offline-Formulare zur Verfügung

Offline- und Online-Formulare

Offline- und Online-Formulare aus der Startseite bzw. im Kundendetail ermöglichen es schnell auf neue Anforderungen an die Software zu reagieren. Die Anpassungen erfolgen direkt über Ihr Redaktionssystem und erfordern keine Installation einer neue App-Version.

Erweiterte Auftragskopie

Direkt aus der App kann eine umfangreiche Auftragskopie für den Kunden erstellt werden.

Frei konfigurierbarer Besuchsberichte

Die neuen Besuchsberichte sind per Customizing konfiguriertbar und können somit an Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

Visitenkarten-Scanner zur Kontakterfassung

Der integrierte Visitenkarten-Scanner ermöglicht die schnelle Erfassung von Kontakten zu Ihren Kunden.

Anzeige von Aktivitäten in der Timeline

Die Timeline vom Kunden enthält jetzt auch Aktivitäten wie Schulungen, Beratungen usw.

Erweiterte Kundenstatistiken

Die erweiterten Kundenstatistiken enthalten neben der Gesamtstatistik für die letzten 24 Monate auch Übersichten für die einzelnen Verkaufsfelder.

Erweiterte Katalognavigation

Abhängig vom Anwendungsfall (Navigation durch die Kategorien / Bearbeitung vom Warenkorb) werden dem Vertreter die relevanten Daten aufbereitet.

Optimierte Größenmatrix

Die Größenmatrix wurde überarbeitet und bietet einen verbesserten Überblick über die eingekauften Artikel. Darüberhinaus wurde die Sortierung nach (vertikalen) Merkmalen in der Größenmatrix angepasst.

Liefertermine

Durch eine erweiterte Logik bei Lieferterminen kann ein gewünschter Lieferzeitraum für jeden einzelnen Artikel abgebildet werden.

Set-Artikel/Baukastenansicht

Eine zusätzliche Set-Artikel Ansicht ermöglicht einfaches Einkaufen zusammengehöriger Artikel. So wird Ihnen zum Beispiel zu einem Sakko unmittelbar die passende Hose und Weste zum weiteren einkaufen gelistet.

Variantenbilder innerhalb der Matrixansicht

Durch „Klick“ auf das Artikelbild innerhalb der Matrixansicht öffnet sich ein Bild-Betrachter im Vollbildmodus. Hier können die Bildern der Varianten im Detail betrachtet werden.

Lead-Erfassung mit OCR

Der integrierte Visitenkarten-Scanner übernimmt automatisch die erkannten Daten in dem neu erfassten Lead.

Aufgaben-Verwaltung

Inklusive Statusänderung, voll integriert mit dem CRM/ERP-System.

Verkaufschancen-Verwaltung

Inklusive Statusänderung, voll integriert mit dem CRM/ERP-System.

PDF-Komponente

Vollständig überarbeiteter PDF-Viewer mit Fokus auf Stabilität und Performance inklusive aller notwendigen Funktionen (z.B. Volltextsuche und Hyperlink-Dispatch).

Daten-Aktualisierungsdialog

Der neu eingeführte Daten-Aktualisierungsdialog ermöglicht dem Benutzer sich schnell eine Übersicht über den Datenstand zu verschaffen.

Responsive Pivots (Anwendungs übergreifend)

Um den verschiedenen Bildschirmgrößen gerecht zu werden, wurde ein sich selbst anpassendes Reiterelement eingeführt. Aufgrund des verfügbaren Platzes wird automatisch entschieden ob ein oder zwei Reiter nebeneinander angezeigt werden.

Windows Phone Unterstützung (Anwendungs übergreifend)

Mit der Umstellung auf Windows 10 werden jetzt auch Windows Phones unterstützt. Die neuen und umpositionierten Navigationselemente erlauben es die app effizient mit einer Hand zu benutzen.

Windows 10 Unterstützung (Anwendungs übergreifend)

Die Vertriebs-App wurde auf das verbesserte Layout (neue Navigationselemente / andere Skrollrichtung) von Windows 10 angepasst. Es wurde die neue Navigationsleiste eingeführt. Weiters wurde verstärkt der Inhalt der App (Kunden-/Artikeldaten) in den Vordergrund gestellt.

  • Windows 10 Unterstützung
  • Windows Phone Unterstützung
  • Responsive Pivots
  • Daten-Aktualisierungsdialog
  • PDF-Komponente
  • Verkaufschancen-Verwaltung
  • Aufgaben-Verwaltung
  • Lead-Erfassung mit OCR
  • Variantenbilder innerhalb der Matrixansicht
  • Set-Artikel/Baukastenansicht
  • Liefertermine
  • Optimierte Größenmatrix
  • Erweiterte Katalognavigation
  • Erweiterte Kundenstatistiken
  • Anzeige von Aktivitäten in der Timeline
  • Visitenkarten-Scanner zur Kontakterfassung
  • Frei konfigurierbare Besuchsberichte
  • Erweiterete Auftragskopie
  • Offline- und Online-Formularer
  • Startseite